LinaS - News

LinaS Fortbildung : „Spinnen ist Pflicht im Inklusionssport!“

 

 Dr. Martin Sowa

 

… ist Förderschullehrer und Gründer der TSG Reutlingen, Behindertensportabteilung im Jahr 1979. Von 1983 – 2006 Dozent am Fachseminar für Sonderpädagogik in Reutlingen mit dem Arbeitsschwerpunkt: Bewegungserziehung/Sport,

Bewegtes Lernen und Kooperation von Pädagogik und Therapie.

Seit 2006 Konrektor der Fidelischule Sigmaringen (Schule für Menschen mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung); Schule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt. Seit 1980 bundesweit in der Fortbildung von Übungsleitern und Lehrern und mit zahlreichen Veröffentlichungen und Vorträgen im Behinderten- und Inklusionssport tätig. Seit 2012 in Kooperation und ständigem Austausch mit dem Projekt LinaS Lingen.

 

Die Fortbildung ist kostenlos und richtet sich an alle Fachübungsleiter/-innen der Lingener Vereine im LinaS Projekt, alle Mitarbeiter des Christophorus-Werkes Lingen und Interessierte Fachübungsleiter/-innen. Erbeten wird leichte Sportbekleidung.

 

Das Programm wird dem Bedarf und den Anfragen der Teilnehmer aus dem LinaS Projekt angepasst. Beispiele, Anregungen und Fragen sind ausdrücklich erwünscht! Am Ende der Fortbildung erhält jeder Teilnehmer eine Bescheinigung.

 

Anmeldungen bitte per E-Mail an: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder Tel.: 0591-9142-186

 

 

Fortbildung: Inklusionssport

 

Termin: Freitag den 09.11.2012

             Samstag den 10.11.2012

 

Ort: Altes Casino/Turnhalle BBW Lingen

       Dr.-Lindgen-Str 5-7, 49809 Lingen

 

Thema: „Spinnen ist Pflicht im Inklusionssport“

 

 


Programm:

 

Freitag den 09.11.2012 von 19:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr

 

- Begrüßungs- und Vorstellungsrunde

 

- kleine Spiele ohne großen Material- und Vorbereitungsaufwand

 

-   Bazar von Agadir

-   Wunderland

-   Kommissar

-   Halli Galli

-   Wohnzimmerkick

 

- Inklusionssport in Baden- Württemberg

 

- Literatur

 

 

 

Samstag den 10.11.2012 von 09:00 Uhr bis ca.17:00 Uhr

 

Geplante Themen, Spiel- und Bewegungsformen:

 

- kleine Spiele ohne großen Material- und Vorbereitungsaufwand

 

- Begrüßungskanon

 

- Nanu, nanu, wer ist denn da?

 

- Dreizonenhockey

 

- Inklusive Laufprojekte

 

- Rausschleicher: Bahnhöfe

 

- kleine Spiele ohne große Material- und Vorbereitungsaufwand

 

-   Indianertanz

-   evtl. Bechermemory

 

- Badminton inklusiv

 

- Speedplay

 

- Rausschleicher: Die Blindschleiche

 

- Abschlussrunde

 

 

Kleine Änderungen vorbehalten!

 

 

Fussball04.png